skip to content

Corona (Covid 19) Informationen

Wie allgemein üblich in diesen Zeiten, dürfen wir den Spiel- & Trainingsbetrieb nur unter gewissen Auflagen durchführen. Hieraus resultieren Massnahmen und Einschränkungen, die für jedermann gelten der den Sportplatz betreten möchte. Wer mehr über die Auflagen, die Grundlage für diese Massnahmen und Einschränkungen darstellen erfahren möchte, der kann dies auf der Seite  Corona-Auflagen Historie und Fortschreibung nachlesen.

 

  1.  Allgemeine, für alle geltenden Bestimmungen die den Sportplatz betreten wollen.
  2. Ergänzende Bestimmungen für Gastmannschaften.

 

1. Allgemein gilt folgendes

Wegeführung auf der Sportanlage

Für das Betreten bzw. das Verlassen der Sportstätte sind die Zugänge der Sportanlage auf einen Zugang beschränkt um die erforderlichen Kontrollen durchführen zu können. Der Zugang ist in eine Eingangs- und eine Ausgangsspur unterteilt um unnötige Begegnungen zu vermeiden bzw. den Abstand zu wahren. Wir sind zur Kontaknachverfolgung aller Besucher der Sportstätte verpflichtet. Dieser Verpflichtung können wir personell nur an einem Eingang nachkommen. Auf der Seite Corona-Wegeführung auf der Sportstätte ist die Wegeführung beschrieben. Zum Betreten und Verlassen der Anlage besteht Maskenpflicht.

 

Kontaktnachverfolgung

Im Trainingsbetrieb erfolgt die Kontaktnachverfolgung innerhalb der Mannschaften über die Trainer. Besucher sind im Trainingsbetrieb nicht zulässig.

Im Spielbetrieb sind Besucher auf der Anlage zulässig deren Kontakte den üblichen Regelungen entsprechend nachverfolgt werden müssen. Wie die Kontaktnachverfolgung gehandhabt wird ist auf der Seite Corona-Kontaktnachverfolgung beschrieben.

 

Hygienebestimmungen

 

  • Maskenpflicht und Abstandsregelung
    Auf der Sportstätte besteht generell Maskenpflicht solange die allgemein geltenden Abstandsregeln (1,5m - 2m) nicht eingehalten werden können.
    Gruppenbildungen sind ebenfalls nur im Rahmen der allgemein geltenden Abstandsregeln zulässig.
    Zudem besteht Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Sportstätte.
     
  • Beim Betreten und Verlassen der Sportanlage müssen die Hände desinfiziert werden. Hierzu stehen am Eingang Desinfektionsspender zur Verfügung. Alternativ sind die Hände in den Toilettenräumen zu waschen.
     
  • Personen mit Krankheitssymtomen (Husten, Schnupfen etc.) sind vom Betreten der Sportanlage ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für Personen die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu coronainfizierten Personen hatten und dies gilt natürlich auch für coronainfizierte Personen selbst.
     
  • In den Toilettenräumen sind gleichzeitig maximal 3 Personen erlaubt. Nach dem Toilettengang sind die Hände mindestens 30 Sekunden mit Seife zu waschen.
     
  • Neben der Beachtung der Nieß-Etikette und der Handhygiene dürfen keine Bedarfsgegenstände wie Gläser, Flaschen zum Trinken etc. gemeinsam genutzt werden.
     
  • Gleichzeitig dürfen sich auf der Sportanlage maximal 300 Personen aufhalten. Diese Zahl schließt Besucher, Heim- und Gastmannschaften sowie Offizielle und Schiedsrichter mit ein.
     
  • Den Anweisungen von Vereinsvertretern und der Platzwarte ist Folge zu leisten.
     
  • Die Nichteinhaltung der Hygienebestimmungen führt zu einem Platzverweis.

 

2. Ergänzungen für Gastmannschaften

Eins vorweg, grundsätzlich gelten die nachfolgenden Bedingungen ebenso für unsere Heimmannschaften. Nur sind unsere Trainer und Betreuer und damit unsere Heimmannschaften bereits eingewiesen weswegen wir uns hier nur an die Gastmannschaften richten.

Die Trainer und Betreuer unserer gastgebenden Mannschaften sind die Ansprechpartner für unsere Gastmannschaften. Eine Kontaktaufnahme im Vorfeld des Spiels kann hilfreich sein. Auf der Kontaktseite der Senioren und Junioren findet ihr den Email-Kontakt zu jeder unserer Mannschaften. Nehmt frühzeitig Kontakt auf und stimmt euch ab.

 

Ergänzende Bestimmungen

 

  • Die Kadergröße beschränkt sich auf maximal 15 Spieler.
     
  • Für den Kader inklusive Trainern und Betreuern ist eine Kontaktliste an den Heimtrainer in Papierform zu übergeben. Eine Vorlage für eine solche Kontaktliste könnt ihr als Excel-Datei oder PDF laden. Die Nutzung dieser Vorlagen ist nicht zwingend erforderlich wenn der Aufbau und die Daten anderer Kontaktlisten gleichwertig sind. Die Vorlage dieser Liste am Eingang ist zugleich der Checkin in die Sportanlage für die gesamte Mannschaft. Bitte deshalb immer gemeinsam mit der gesamten Mannschaft den Platz betreten weil einzelne Zutritte nicht nachvollzogen werden können.
     
  • In den Kabinen dürfen sich höchstens 8 Personen gleichzeitig aufhalten.
     
  • In den Duschräumen ist die Personenzahl begrenzt auf die Anzahl der zur Verfügung stehenden Duschen.
     
  • Nach der Nutzung der Kabinen sind die Kontaktflächen (Türgriffe etc.) zu reinigen.
    Danach sind die Räumlichkeiten für 15 Minuten frei zu halten und zu lüften.
    Von der Verwaltung wird eine Liste ausgehändigt in der die Reinigung zu dokumentieren ist.
    Die in diesem Punkt beschriebenen Massnahmen werden durch die Heimmannschaft durchgeführt. Für die Gastmannschaft bedeutet dies jedoch, dass die Kabinen nur nach Freigabe durch die Heimmannschaft betreten werden dürfen und nach dem Verlassen der Kabine eine umgehende Meldung an die Heimmannschaft erfolgen muss um die Reinigung durchführen und die Kabine für nachfolgende Mannschaften freigeben zu können.
     
  • Für den Spielbericht, sowohl zur Freigabe vor dem Spiel als auch für den eigentlichen Spielbericht nach dem Spiel steht kein Gerät zur Verfügung. Spielberichte müssen von zu Hause oder über Smartphones durchgeführt werden. Dies gilt sowohl für die Nutzung durch die Mannschaften als auch durch die Schiedsrichter.