skip to content

C1 - Spielberichte

Alle Spielberichte >> C1

 

C1 – SSV Bergisch Born 2 – FC Mettmann 08 4:2 (1:0)

12.05.2018
M2003-1 | Spielberichte >> M2003-1 (2017/2018) - Spielberichte [Team,Spielberichte,Home]

Was steckte heute in der Wundertüte C1? Nach dem Spiel gegen den SC Velbert war das die spannende Frage. Konnten wir an der guten Leistung der Vorwoche anknüpfen und das Saisonfinale positiv beenden? Klares Jein!

Auch wenn das Ergebnis eine deutliche Sprache spricht war es sicherlich kein schlechtes Spiel unserer Jungs. Hätten wir nur 50% unserer Großchancen verwertet, hätte es zur Pause bereits 4:0 für uns stehen müssen. Hätte, hätte Fahrradkette. Stattdessen stand es 0:1. So ist Fußball.

Auch in Halbzeit zwei erspielten wir uns eine Vielzahl hochkarätiger Chancen. Mit dem zwischenzeitlichen 1:1 wurden unsere Bemühungen belohnt. Begünstigt durch die Vernachlässigung defensiver Aufgaben im Mittelfeld erhöhte Bergisch Born innerhalb von 17 Minuten auf 4:1. Das entsprach ganz und gar nicht dem Spielverlauf. Die Mannschaft machte weiter und Chance über Chance wurde vergeben. Irgendwie war es heute wie verhext. Kurz vor Ende dann doch noch ein Tor durch Myron zum Endstand von 4:2.

Die Enttäuschung stand dem gesamten Team ins Gesicht geschrieben. Der sicher geglaubte Klassenerhalt hing jetzt von Spiel der SSVg Haan gegen den WSV ab. Somit konnte erst nach 17:00 Uhr wieder gelächelt werden als das 3:1 für den WSV bekannt wurde.

Ein Auf und Ab welches uns die gesamte Saison begleitete. Ob mangelnde Einstellung, frühe Anstoßzeiten, spielerische Defizite oder persönliche Befindlichkeiten. Die Saison ist jetzt aus. Mit 47 geschossenen Toren haben wir nur 2 Treffer weniger als der drittplatzierte geschossen (Ein Nachholspiel steht hier noch aus). Mit 62 Gegentreffern aber eindeutig zu viele Gegentore kassiert. Und dies ist ganz bestimmt nicht allein unserer Defensivabteilung zuzuschreiben.  Es wird die Herausforderung für die neue Saison dies zu ändern. Packen wir es an!

Zurück zur Übersicht