skip to content

B1 - Spielberichte

Alle Spielberichte >> B1

 

B2 – TSV Gruiten vs. FCM08 2:1 (0:0)

15.12.2018
M2003-1 | Spielberichte >> M2003-1 (2018/2019) - Spielberichte [Team,Spielberichte,Home]

Auf dem Zahnfleisch in die Winterpause! Der weiterhin stark dezimierte Kader der B2 fuhr die nächste (unnötige) Niederlage ein. Der spielerisch limitierte Gegner war das eine. Das gegebene Phantomtor des Schiedsrichters war das andere.

„Ich hatte das Gefühl der Ball wäre über der Linie gewesen“ war die Antwort des Schiedsrichters nach dem Spiel, über die strittige Szene die in der 64. Minute zum 1:0 für Gruiten führte. Ich möchte das jetzt nicht weiter kommentieren.

Es war insgesamt ein mäßiges Spiel. Ein paar Rückkehrern standen genau so viele Ausfälle gegenüber. Somit blieb es bei 12 ½ einsatzfähigen Spielern. Luca stellte sich sogar verletzt zur Verfügung, konnte daher aber nur begrenzt helfen. Spielfluss kam eigentlich in keiner Phase des Spiels auf. Eigene Ungenauigkeiten und Eigensinn paarten sich mit den kleinlichen Entscheidungen des Schiedsrichters. Dieser war eigentlich der Hauptakteur mit seinen ständigen Freistoßentscheidungen.  Manchmal nahm er sich aber trotzdem die Freiheiten an der ein oder anderen Stelle wieder sehr großzügig zu sein. Nichts für schwache Nerven.

Ein individueller Fehler führte dann zum 2:0 für Gruiten in der 70. Minute. Und obwohl wir mit dem Anschlusstreffer in der 76. Minute durch Julian nochmal richtig Gas gaben, fehlte weiterhin die Genauigkeit im Abschluss sowie im Abspiel. Warum geht man in Eins-gegen-Eins Situationen obwohl  sechs Mitspieler am und im Strafraum sich als Anspielstationen anbieten? Durch zu viele falsche Entscheidungen waren wir es dann am Ende auch irgendwie selber schuld.

Gottseidank ist nun Winterpause und die verletzten Spieler haben die Chance ihre Blessuren auszukurieren und am 07.01.19 wieder voller Tatendrang in die Rückrunde zu gehen. Aber trotz der beiden Niederlagen in den letzten beiden Spielen war die Hinrunde für uns erfolgreich. Mit nur 3 Punkten Rückstand auf Platz 2 haben wir noch alles in eigener Hand das ausgegebene Saisonziel zu erreichen.

Ich wünsche meiner Mannschaft und allen Unterstützern am Spielfeldrand frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt alle gesund rüber…

Zurück zur Übersicht