skip to content

D2 - Junioren (Jahrgang 2006/2007)

TeamPhotoSlider

Trainer: Björn Roscher, Tomas Molina Moreno

 

 

Aktuelle Nachrichten

D2 - FCM08 vs. SV Heckinghausen 1:4 (0:3) 06.10.2018

Hochmotiviert standen unsere Jungs, an diesem sonnigen Samstag morgen, dem SV aus Heckinghausen positiv gegenüber. Von Anfang an waren wir im Spiel und Ballbesitz überlegen und hätten daraus mehr machen müssen. Doch die Gäste spielten ihr Spiel sehr konzentriert und Clever, so dass wir in Hälfte eins nicht zum gewünschten Torerfolg kamen.

Mehr ...
D2 - Union Wuppertal vs. FCM08 3:2 (2:1) 29.09.2018

Heute tratten unsere Jungs, bei traumhaftem Sonnenschein, zu ihrem zweiten D Jugendspiel bei Union Wuppertal an. Nach einer langen und schweren Vorbereitungsphase, in der eine komplett neu formierte Mannschaft viele höhen und tiefen durchlaufen musste, wollte man heute zeigen was für potenzial in dieser wahnsinns Truppe steckt.

Mehr ...
D2 - FCM08 vs. GW Wuppertal 1:7 (1:3) 22.09.2018

Am heutigen Samstag tratt unsere D2, zum ersten Meisterschaftsspiel in der Saison 2018/19, gegen die D2 des TuS Grün-Weiß Wuppertal an. Nach dem wir am ersten Spieltag Spielfrei hatten, wurden wir direkt ins kalte Wasser der laufenden Saison geworfen. Ebenso hatte der TuS bereits schon ein Jahr Erfahrung  in der D Jugend gesammelt, was sich im laufe des Spiels dann deutlich bemerkbar machte.

Mehr ...
D2 - SSV Erkrath vs. FCM08 5:1 (3:0) 01.09.2018

Am heutigen Samstag Nachmittag tratt unsere D2, zum ersten Testspiel in der Saison 2018/19, bei der D1 des SSV Erkrath an. Nach nur einem Trainingstag und einigen Spielerabsagen, wurden wir direkt ins kalte Wasser der D - Jugend geworfen. Denn der Gegner bestand hauptsächlich aus Jahrgangsälteren und erfahreneren Spielern. Was sich im laufe des Spiels, dann im körperlich kompakteren Auftreten bemerkbar machte.

Mehr ...
E1 - SSVg Velbert vs. FCM08 3:4 (0:2) 12.05.2018

Heute traten unsere Jungs, bei traumhaftem Sonnenschein, zu ihrem letzten E Jugendspiel beim SSVg Velbert an. Nach einer langen und schweren Rückrunde, in der eine komplett neu formierte E1 viele höhen und tiefen durchlaufen musste, wollte man heute zeigen was für potenzial in dieser Wahnsinns Truppe steckt. Und irgendwie merkte man, das heute der Knoten platzen könnte.  

Mehr ...